"Die Huskies" e.V.

Das Dessauer Schauspiel-Ensemble, was Mord und Totschlag zum Vergnügen macht.

"Die Huskies" e.V.

Das Dessauer Schauspiel-Ensemble, was Mord und Totschlag zum Vergnügen macht.

Ursprünglich waren wir eine Gruppe Statisten für eine große Theaterproduktion in den Jahren 2006 bis 2009, jetzt sind wir ein eigenes Schauspiel-Ensemble in Dessau. Wir führen Livehörspiele, Krimis und Komödien auf. Auch bei Stücken des Anhaltischen Theaters Dessau, Theater Provinz Kosmos e.V. und anderer Häuser wirken wir regelmäßig mit. Wer gern als Schauspieler*in in Dessau-Roßlau richtig „Theater machen will“, ist uns willkommen.

Ursprünglich waren wir eine Gruppe Statisten für eine große Theaterproduktion in den Jahren 2006 bis 2009, jetzt sind wir ein eigenes Schauspiel-Ensemble in Dessau. Wir führen Livehörspiele, Krimis und Komödien auf. Auch bei Stücken des Anhaltischen Theaters Dessau, Theater Provinz Kosmos e.V. und anderer Häuser wirken wir regelmäßig mit. Wer gern als Schauspieler*in in Dessau-Roßlau richtig „Theater machen will“, ist uns willkommen.

Produktionen

Schuklowski und der Kommissar: Ihre seltsamsten Fälle

„Schuklowski und der Kommissar“ – unser neuestes Stück startet am 25.10.2019 um 20 Uhr in der Villa Krötenhof.

Doppelmord an Esprit de Pommes

„Doppelmord an Esprit de Pommes“
ist ein Krimidinner der besonderen Art, das wir seit 2014 spielen. Gern führen wir es auch in Ihrem Restaurant auf.

Erst ein Käffchen, dann ein Mord

„Erst ein Käffchen, dann ein Mord“ ist unser erstes Stück mit den beliebten Figuren Schuklowski und Kommissar. Wir nennen es Kaffee-Krimi und es ist ebenfalls buchbar.

Produktionen

Doppelmord an Esprit de Pommes

„Doppelmord an Esprit de Pommes“
ist ein Krimidinner der besonderen Art, das wir seit 2014 spielen. Gern führen wir es auch in Ihrem Restaurant auf.

Schuklowski und der Kommissar: Ihre seltsamsten Fälle

„Schuklowski und der Kommissar“ – unser neuestes Stück startet am 25.10.2019 um 20 Uhr in der Villa Krötenhof.

Erst ein Käffchen, dann ein Mord

„Erst ein Käffchen, dann ein Mord“ ist unser erstes Stück mit den beliebten Figuren Schuklowski und Kommissar. Wir nennen es Kaffee-Krimi und es ist ebenfalls buchbar.

Am 25.10.2019 ist die Premiere unseres neuen Stücks

So lange muss noch gewartet werden:

Besucht uns für aktuelle Infos.

Mitmachen

Du willst in Dessau-Roßlau Theater spielen? Meld Dich einfach bei uns und komme zur Probe vorbei.

Wann

Wir proben montags von 19 - 21 Uhr.
(Bitte melde Dich vorher bei uns, denn wegen Ferien, Urlaub oder Sonderproben kann sich der Termin verschieben.)

Wo

Integrationshaus
"Die Brücke e.V."
Schillerstraße 39
06844 Dessau-Roßlau

Aus unserem Vereinsleben

Probenwochenende am 18. und 19.05.2019

Improvisationsübungen waren ein Teil unseres Probenwochenendes. Dank des schönen Wetters sogar im Freien.

In der letzten Szene des Stücks „Schuklowski und der Kommissar“ darf der ewige Assistent den Kommissar massieren.

(Foto: Probenwochende 5/19)

Als Chor im Stück „Ion“ des Theater Provinz Kosmos e.V. brachten wir die Handlung voran. Hier bei einer Vorstellung in Wörlitz im Jahr 2018.

Versteckt hinter bunten Masken beim Farbfest in Dessau-Roßlau im Jahr 2017.

Gruppenfoto aus dem Jahr 2015. Im März verbrachten wir ein Workshop-Wochenende in der Buchholzmühle bei Thießen und sammelten Ideen für ein neues Stück.

Improvisation zur Stückentwicklung während des Workshop-Wochenendes im März 2015. Hier entspannt sich ein Dialog im Wartezimmer eines Arztes.

Das Wichtigste bei der Theaterarbeit ist das Proben. Hier können wir in verschiedenen Rollen und Charaktere schlüpfen, um uns auszuprobieren.

Aus unserem Vereinsleben

Probenwochenende am 18. und 19.05.2019

Improvisationsübungen waren ein Teil unseres Probenwochenendes. Dank des schönen Wetters ging das sogar im Freien.

In der letzten Szene des Stücks „Schuklowski und der Kommissar“ darf der ewige Assistent den Kommissar massieren.

(Foto: Probenwochende Mai 2019)

Als Chor im Stück „Ion“ des Theater Provinz Kosmos e.V. brachten wir die Handlung voran. Hier bei einer Vorstellung in Wörlitz im Jahr 2018.

Versteckt hinter bunten Masken beim Farbfest in Dessau-Roßlau im Jahr 2017.

Gruppenfoto aus dem Jahr 2015. Im März verbrachten wir ein Workshop-Wochenende in der Buchholzmühle bei Thießen und sammelten Ideen für ein neues Stück.

Improvisation zur Stückentwicklung während des Workshop-Wochenendes im März 2015. Hier entspannt sich ein Dialog im Wartezimmer eines Arztes.

Das Wichtigste bei der Theaterarbeit ist das Proben. Hier können wir in verschiedenen Rollen und Charaktere schlüpfen, um uns auszuprobieren.

Die Huskies sind übrigens nicht allein in Sachsen-Anhalt. Wer mehr über die Amateur- und Freien Theater sowie freie Theaterpädagogik und Schultheater wissen will, sollte sich unbedingt die Seite des Landeszentrum Spiel & Theater Sachsen-Anhalt e.V. anschauen.

Kontakt & Karten

Kontakt
Wer bei uns mitmachen will oder uns buchen, kann sich einfach über das Kontaktformular melden.
Karten-Reservierung
Über dieses Formular reservieren Sie Ihre Karten für "Schuklowski und der Kommissar" am 25.10.2019 um 20 Uhr in der Villa Krötenhof. Die Karte kostet 8 Euro. Schüler, Studenten, Arbeitslose und Rentner zahlen 6 Euro.
Tragen Sie hier ein, wie viele Karten Sie reservieren wollen.

© Copyright 2019 „Die Huskies“ e.V. (huskies-dessau.de) – Alle Rechte vorbehalten.
Datenschutz & Impressum
Kontakt