Erst ein Käffchen, dann ein Mord

„Erst ein Käffchen, dann ein Mord“ ist unser zweites eigenes Stück.
Premiere war am 17.03.2017 in der Villa Krötenhof (Dessau). Im Stück lösen Schuklowski und Kommissar einen Mord, während sie ihren Kaffee genießen. Im Jahr 2019 gibt es ein Wiedersehen mit den beiden Figuren im Stück: „Schuklowski und der Kommissar: Ihre seltsamsten Fälle„.

Zitate aus dem Stück

Mein Ernährungsberater meint, ich solle meine Kost abwechslungsreicher gestalten. Pizza als Grundlage wäre ungeeignet, um den Körper gesund zu halten. Fräulein Kellnerin, haben sie Buttercremetorte?
Kommissar​
ein kriminalistisches Genie
Schuklowski, wenn Sie so ein erfahrener Kriminalist sind, wie ich es einer bin, dann haben Sie schon alles gehört. Da verwundert Sie gar nichts mehr, außer vielleicht wenn die Regierung die Steuern senkt.
Kommissar
ein kriminalistisches Genie
Betrachten sie doch einen Moment die Gangstervisagen in diesem Raum. (Er zeigt auf Gäste) Es könnte jeder gewesen sein. Und nun flott, flott Fräulein Kellnerin die Torte! Mein Blutzucker sinkt!
Kommissar
ein kriminalistisches Genie

Szenenfotos

Szenenfotos

„Erst ein Käffchen, dann ein Mord“ von Thomas Kirsche ist eine Komödie, die wir als Kaffee-Krimi inszenierten. Sie können uns damit gern im Großraum Dessau-Rosslau für Ihr Restaurant, Café oder eine andere Spielstätte buchen.

Wir haben seit unserem Bestehen in Theatern, Kultureinrichtungen und vor allem in Restaurants und Cafés gespielt. Gerade unsere Krimikomödien bringen dabei Spaß zu Ihren Gästen, denn wir spielen nicht die üblichen Krimidinner mit den immer gleichen Figuren und Geschichten. Auch belästigen wir Ihre Gäste nicht mit Mitmach-Aktionen oder Ähnlichem. Wir unterhalten sie einfach gut. Selbst auf privaten Feiern haben wir schon Schwung ins Partygeschehen gebracht. Wenn Sie Interesse am Schauspiel-Ensemble „Die Huskies“ haben, schreiben Sie uns.

© Copyright 2019 „Die Huskies“ e.V. (huskies-dessau.de) – Alle Rechte vorbehalten.
Datenschutz & Impressum
Kontakt