Schuklowski und der Kommissar: Ihre seltsamsten Fälle

Am Freitag, den 25. Oktober 2019, um 20 Uhr in der „Villa Krötenhof“ in Dessau-Roßlau hat unser neuestes Stück Premiere. In „Schuklowski und der Kommissar: Ihre seltsamsten Fälle“ erleben die beliebten Figuren aus dem Stück „Erst ein Käffchen, dann ein Mord“ gleich mehrere Kriminalfälle.

  • Wie wird eine dicke Frau zur Mordwaffe?
  • Kann ein Kohlehaufen eine Leiche sein?
  • Ist der Kommissar nur eine Wahnvorstellung Schuklowskis?
  • Was hat es mit der dunklen Gestalt, ganz in Weiß auf sich?

Diese Fragen werden garantiert beantwortet.

Aus dem Stück

Wenn man fünf Jahre mit einem Menschen verheiratet ist, dann weiß man auch, wie er als Matsch aussieht.
Frau von Würfel
stark geschminkte Dame
Ich sah ein dunkles Licht, hell leuchten. Daraus trat eine schwarze Gestalt, ganz in Weiß gehüllt und flüsterte schreiend:
Kommissar
ein kriminalistisches Genie
Wenn Ignoranz und Arroganz Feinstaub verursachen würden, gäbe es in allen Großstädten Kommissar-Verbotszonen!
Frau Dr. Morbus
Pathologin

Unsere Schuklowski und der Kommissar - Galerie

Mitwirkende

"Schuklowski und der Kommissar: Ihre seltsamsten Fälle" machen diese Menschen möglich

Sabine Noß

Professorin & ...

Als organisatorischer Kopf der Truppe versucht Sabine alles unter einen Hut zu bringen. Im Stück nutzt sie dazu als Leiterin der Schwarzwaldklinik hochwissenschaftliche Erkenntnisse.. 

 

Emma Teichert

Psychiaterin

Emma ist mit 1,42 nicht der größte Stern am Theaterhimmel, weshalb sie lieber zu Tante Psychiaterin geht, vielleicht hat die ja inzwischen was bewegt?

 

Burkard Petersen

Kommissar - Teil 1

Burkard musste soviel Text lernen, dass er keine Zeit hatte, sich für diese Webseite ein paar Zeilen zu überlegen. Aber dafür legt er sich auf der Bühne doppelt ins Zeug. Versprochen!

 

Ines Reinecke

Frau von Würfel

Die beiden häufigsten Motive für Mord sind Geld und Liebe. Ines ist sich deshalb sicher: Sie wird eines natürlichen Todes sterben.

 

Monika Miseler

Schuklowski

Monika hat gern die Hosen an, mag aber keinen Damenbart. Einen ganz anderen Bart als den der Dame, trägt sie im Stück als der Assistent des Kommissars.

 

Carsten Damm

Kommissar - Teil 2

Alle Angaben zu mir unterliegen der amtlichen Schweigepflicht. Aber dass ich erst über diese Webseite erfahre, dass Schuklowski – mein persönlicher, lebenslanger Assistent – eine Frau ist: Ein Skandal!

 

Irene Kirsche

Frau Doktor Morbus

Irene arbeitete vor langer Zeit als Krankenschwester. Doch nun geht sie einen Schritt weiter und spielt voller Hingabe die Pathologin Dr. Morbus. Ab jetzt ist deshalb ihr Motto: „Leichen pflastern meinen Weg!“

 

Rita Exner

Frau Polanski

Die „Außerirdische“ Rita strandet unfreiwillig auf Planet Erde und kuschelt mit holzsplitterfreien Decken. Ihre schönen runden Kurven hält sie durch übermäßigen Verzehr von abgelaufener Backware in Form.

 

Herbert Stottmeier

Kollege, alter Mann, ...

Herbert ist so etwas wie das Schweizer Taschenmesser der Huskies, denn für alle technischen Probleme hat er eine Lösung im Petto. Nur Lampenfieber, oh das verträgt er nicht gut.

 

Birgit Küster

Die Tod

„Hallo, ich bin die Tod. Habe aber keine Lust mehr auf Leichen, sondern möchte nur noch durch tiefe dunkle Gewässer tauchen. Schnurks.“

Thomas Kirsche

Regie & Text

Thomas setzte sich letztens im Zug auf einen nassen Sitz. Die Flüssigkeit stellte sich als Kaffee heraus. So roch sein Hintern den Rest des Tages röstfrisch.

Zeit bis zur Premiere

Die Premiere von „Schuklowski und der Kommissar: Ihre seltsamsten Fälle“ ist am Freitag, den 25. Oktober 2019, um 20 Uhr in der „Villa Krötenhof“ in Dessau-Roßlau. Die Karte kostet 8 Euro bzw. 6 Euro für Rentner, Schüler, Studenten und Arbeitslose.

„Schuklowski und der Kommissar: Ihre seltsamsten Fälle“ von Thomas Kirsche erarbeiten wir als Theaterstück und Krimidinner. Sie können uns damit gern im Großraum Dessau-Rosslau für Ihr Restaurant, Café oder sonstige Spielstätte buchen.

Wir haben seit unserem Bestehen in Theatern, Kultureinrichtungen und vor allem in Restaurants und Cafés gespielt. Gerade unsere Krimikomödien bringen dabei Spaß zu Ihren Gästen, denn wir spielen nicht die üblichen Krimidinner mit den immer gleichen Figuren und Geschichten. Auch belästigen wir Ihre Gäste nicht mit Mitmach-Aktionen oder Ähnlichem. Wir unterhalten sie einfach gut. Selbst auf privaten Feiern haben wir schon Schwung ins Partygeschehen gebracht. Wenn Sie Interesse am Schauspiel-Ensemble „Die Huskies“ haben, schreiben Sie uns.

© Copyright 2019 „Die Huskies“ e.V. (huskies-dessau.de) – Alle Rechte vorbehalten.
Datenschutz & Impressum
Kontakt